Startseite> Freizeiten> Ferien ohne Koffer

Ferien ohne Koffer

Aktuelles

Wilder Westen 2018

FOK 2018 Wilder Westen

Drei Wochen voller Spaß, Action und Gottes Wort sind nun wieder vorbei.

Jeden Morgen trafen wir uns um 9:30Uhr im Gemeindehaus. Wir, das waren zwischen 25 – 42 Kinder und 12 – 16 Betreuer (variierend in den Wochen).

Nach einigen Liedern öffnete sich jeden Morgen der Vorhang und wir wurden Zeugen eines Wild-West-Theaterstücks. Cowboy, Indianer und Barfrau öffneten die Türen des Saloons und ließen die Zuschauer den Alltag im Wilden Westen miterleben.

Dem Bühnenstück folgte eine Fortsetzungsgeschichte mit dem Titel: „Der Junge mit dem Cowboyhut“.

Frisch gestärkt ging es an drei Vormittagen zum Basteln, in diesem Jahr konnten die Kinder eine eigene Trommel gestalten.

Auch das Spielen an der frischen Luft kam nicht zu kurz, die Zeit zwischen Basteln und Mittagessen wurde zum Freispiel genutzt, hier konnten die Kinder zum Beispiel Hockey, Völkerball oder andere Spiele spielen.

Auf das Mittagessen folgte dann ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm:

  • Wir hatten jede Woche Besuch von einem Missionar, dieser nahm uns mit in ein anderes Land und stellte seine Arbeit dort vor.
  • Zum Ausflug besuchten wir in diesem Jahr den Storchenhof, wir bekamen eine Hofführung, konnten Pony reiten und erlebten die Arbeitsweise eines Hütehundes.
  • An einem Nachmittag durchliefen die Kinder, in ihren jeweiligen Gruppen, verschiedene Stationsspiele. Diese waren im Gemeindehaus und in der Umgebung verteilt.
  • Ferien ohne Koffer T-Shirts malen und das Proben für den Familiennachmittag fand ebenfalls Platz in der Nachmittagsgestaltung.

Der Familiennachmittag bildet den Abschluss einer jeden Woche. Gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, verschiedene Aufführungen der Kinder und eine Bilderpräsentation der Woche runden jedes Mal aufs Neue eine Woche Ferien ohne Koffer ab.

Wir freuen uns jetzt schon wieder auf Ferien ohne Koffer im Jahr 2019.

Thema

Wilder Westen

 

Alter

Kinder ab 5 Jahren bis zur 3. Klasse

 

Termine

30. Juli bis 3. August 2018

13. bis 17. August 2018

27. bis 31. August 2018

 

Infos & Anmeldung

Weitere Infos und Anmeldungsformulare erhalten voraussichtlich Sie ab März in den Jungscharstunden. Frühestens nach den Osterferien gibt es auch für Kinder, die nicht in den Spöcker Jungscharen sind, Anmeldungen bei Andrea Heck (jungschar[at]cvjm-spoeck.de).

Allgemeines

Ferien ohne Koffer ist ein einwöchiges Kinderferienprogramm, das wir jedes Jahr dreimal während der Sommerferien veranstalten. Die drei Wochen liegen im August und haben weitestgehend das gleiche Programm und Thema, das sich jedes Jahr ändert.

 

Pro Woche nehmen ca. 40 Kinder teil, die in sechs Kleingruppen mit jeweils zwei bis drei Leitern eingeteilt werden. In diesen Kleingruppen sind sie zum Beispiel beim Essen oder bei Stationsspielen.

Die Kinder kommen morgens um 9.30 Uhr ins Gemeindehaus und bleiben bis 16.30. Es gibt jeden Tag drei Mahlzeiten: Ein kleines Frühstück, Mittagessen und Kuchen und Obst. Außerdem singen und spielen wir mit den Kindern, wir haben ein Bühnenprogramm jeweils am Morgen und wir erzählen eine Fortsetzungsgeschichte und eine biblische Geschichte, die etwas mit unserem Thema zu tun haben. Zudem gibt es jeden Tag einen besonderen Programmpunkt:

Wir machen Stationsspiele in der Umgebung des Gemeindehauses, wir bemalen T-Shirts, wir machen einen Ausflug, wir bekommen Besuch von einem Missionar und freitags beenden wir die Woche mit dem Familiennachmittag, zu dem Eltern, Geschwister, Großeltern usw. herzlich eingeladen sind.

 

Ferien ohne Koffer ist jedes Mal eine tolle Woche voller Spaß für Kinder und Mitarbeiter!

FoK 2018
FoK 2018
FoK 2018