Startseite> Jugend> Phoenix

Phoenix

Aktuelles

Termine 2020

21.02. 13.03.  
20.03. (Praise) 03.04.  
09.05. (Ausflug) 22.05.  
10.06. 18.09.  
09.10. 16.10.  
30.10. 20.11. (Praise)  
18.12. (Weihnachtsfeier)    

 

Ausflug nach Speyer 2019

Ausflug Phönix Speyer 2019

Am Samstag, den 01. Juni 2019 machten sich neun Teilnehmer des Jugendkreis Phönix&Friends des CVJM Spöck auf den Weg nach Speyer, um dort den Dom mit einer persönlichen Gruppenführung zu besichtigen. Bei unserer Ankunft am Dom wurden wir sehr herzlich empfangen und lernten gleich einiges über die Bedeutung der Außenfassade des Domeingangs. Dieser Teil wurde im 19. Jahrhundert nachträglich erbaut und entspricht nicht dem typisch romanischen und schlichten Stil des restlichen Doms. Die kleinen Figuren an den Eingängen zeigen beispielsweise die sieben Todsünden des Menschen, die damals hauptsächlich den Männern zugeschrieben waren und die beim Betreten des Domes draußen verbleiben sollen.

Der Gruppenführer nahm uns danach mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte vom Kaiser- und Königreich „Pfalz“ und zeigte uns auf, wie Kirche und Staat damals zusammenhingen. Wir lernten einiges über die Geschichte des Gebäudes und wie es sich mit der Zeit immer wieder verändert hat.

Der Dom ist im Ganzen wie ein Kreuz aufgebaut mit jeweils drei Eingängen an jeder Seite. Beim Durchschreiten des Doms soll man sinngemäß in Richtung des Himmels laufen.

Außerdem hatten wir die Möglichkeit, den Altar aus nächster Nähe zu begutachten und wurden zusätzlich in die Krypta geführt, in der die Grabstätten der Könige und Kaiser lagen, die in Verbindung mit dem Dom standen. In der Krypta war es im Gegensatz zur Außentemperatur sehr frisch.

Nach ungefähr einer Stunde war die Führung dann zu Ende und wir kehrten in den gegenüberliegenden Biergarten zum Mittagessen ein und rundeten den Ausflug somit geschmackvoll ab.

Ausflug Phönix Speyer 2019
Ausflug Phönix Speyer 2019

Allgemeines

Der Jungendkreis „Phönix“ war für lange Zeit recht inaktiv, da alle mit Studium, Arbeiten und Ausbildung viel um die Ohren hatten. So wurde bei der Generalversammlung 2017 beschlossen, den Jugendkreis zu öffnen, um vor allem auch denen „Asyl“ zu gewähren, die bis dato in keinem Kreis (mehr) waren (z.B. ehemalige Exiler). So werden bei der Planung mehrere angesprochen, wovon sich auch viele an den Freitagen für unsere Treffen Zeit nehmen können. „Phönix & Friends“ findet alle paar Wochen freitags nach dem neuen Jugendkreis BIG ab ca. 20 Uhr in der Tankstelle statt. Es gibt immer einen kleinen Input und ansonsten verbringen wir einen gemütlichen Abend mit Kicker spielen, reden und Spaß haben. Der Kreis ist für uns immer ein Ruhepol in der stressigen Woche und wir genießen diese Gemeinschaft, auch jene, die uns im Glauben verbindet.

„Phönix & Friends“ hat bisher schon einige Aktionen durchgeführt, wie z. B. einen Kirchenbesuch an Karfreitag mit anschließendem Brunch in der Tankstelle (natürlich mit allem außer Fleisch :P) oder einem Grillabend bei Milena im Garten (s. Bilder).

Wir freuen uns immer, wenn möglichst viele zu unserem Kreis kommen!

Euer Phönix & Friends

Ältere Berichte:

 

Das Jahr 2017

2013/2014