Startseite> Mitarbeiter> Das Jahr 2018

Adventsfeier 2018

AUF HEU UND AUF STROH

Zu einer kleinen aber FEINEN Adventsfeier fanden sich am Sonntag, den 1. Advent ab 15:30 Uhr im Pfarrgarten die CVJM Familie und Freunde ein, um gemeinsam die Advents- und Weihnachtszeit zu beginnen. Ein süßer Duft von Waffeln empfing uns schon am Eingangstor und lockte die Besucherschar zum „alten Konfirmandensaal“ in dessen Inneren sich schon viele Jungscharkinder befanden. Gemütlich sitzend auf Strohballen (Danke an Jonas) lauschten wir alle dem Kinder- und Jugendchor des Liederkranz Spöck unter der Leitung von Ruth Engelhard, die uns mit Weihnachtliedern aus der ganzen Welt verwöhnten. Gekonnt führte unsere Moderatorin Samira Hecht durchs Programm, das mit gemeinsam gesungenen Advents- und Weihnachtsliedern alle zum Mitmachen anregte. „Die Stadt, die Weihnachten vergaß“ war der Titel der Geschichte, die uns Daniel Paulus mitbrachte und uns zum Schlussgedanken „Weihnachten kann man nicht aufhalten“ - es kommt auf DICH an, was du daraus machst – führte. Die Gitarren von Klemens Straub und Corina Mayer begleiteten die danach gesungenen Adventslieder. Ein kleiner Adventsmarkt mit Selbstgebasteltem, Selbstgerührtem und Selbstgebackenem von den Gruppen und Kreisen rundete das Angebot ab. Der Erlös kommt Viva con Agua zugute – sie waren auch mit einem Info-Stand vor Ort. Auch konnten wir uns über den EvangeliumsRundFunk informieren, dessen Stand Udo Thome betreute. Ein gemütliches Beisammensein fand im Pfarrhof statt. Mit unseren legendären Waffeln, Bratwürsten sowie heißen und kalten Getränken war für das leibliche Wohl gesorgt und so konnten wir mit vielen guten Gesprächen miteinander diesen Abend genießen.

Adventsfeier 2018