Startseite> News CVJM Spöck> Bericht der Generalversammlung des CVJM Spöck e. V.

News CVJM Spöck

Bericht der Generalversammlung des CVJM Spöck e. V.

vom 22. Februar 2019

Begonnen wurde die gut besuchte Generalversammlung unseres CVJM mit einem herzlichen Willkommen seitens der Vorstandschaft und den beiden Lobpreisliedern "My Lighthouse" und "So groß ist der Herr".

Die anschließende Andacht von unserer 2. Vorsitzenden Jennifer Paulus lud zum Nachdenken ein. Das anschließende Gebet schloss die Andacht ab.

Danach gingen wir zum Totengedenken über, an dem wir an alle verstorbenen Mitglieder gedachten, besonders an unser Mitglied Günther Elwert - ein Mann der sich stets für die Arbeit des CVJM interessierte und unsere Mitarbeiter, die Jungscharen und Jugendkreise bis zuletzt im Gebet begleitete.

Nach dem Bericht der Kassiererin über ein leichtes Minus im Kassenstand und der Entlastung durch die Kassenprüfer hörten wir die Berichte der einzelnen Gruppen und Kreise. Da war von „Raus in den Wald-Übernachtung“ über Freizeiten und Mitarbeiteressen und Lasertag viel zu hören. Aktionen, die zusätzlich zu den wöchentlichen Jungschar- und Jugendstunden stattfanden. Der Fokus aller Mitarbeiter lag jedoch darauf, den Kindern und Jugendlichen von Gott und Jesus zu erzählen. Die Bereichsleiter konnten über übergreifende Projekte für Jungscharen und Jugendgruppen erzählen. Anschließend hörten wir die Berichte des Schriftführers und des ersten Vorsitzenden. Christbaumverbrennung, Übertragung der Fußballweltmeisterschaft, Weihnachtsliedersingen mit Weihnachtsmarkt rund um den alten Konfirmandensaal im Pfarrgarten und ein Jugendgottesdienst waren nur einige der großen Aktionen im Jahr 2018. Die Aussprache der Berichte würdigten das Engagement der Mitarbeiter/innen. Die Evangelische Kirchengemeinde bedankte sich für die geleistete Jugend- und Jungschararbeit des CVJM Spöck und betonte die große Wertschätzung, die diese Arbeit bei den Gemeindemitgliedern hat.

Der Vorstand wurde nach dieser Aussprache einstimmig entlastet. Die anschließenden Neuwahlen ergaben: 1. Vorstand: Joel Hees, Kassier: Samira Hecht, Beisitzer/in: Corina Mayer und Norman Gresch. Somit wurde jeder der zu Wählenden in seinen Ämtern bestätigt.

Mit dem Ausblick auf die Termine 2019 und dem Dank an alle Mitarbeiter/innen und Anwesenden sowie dem Dank an Gott, unserem Vater, für seinen Schutz und Segen, wurde die Generalversammlung des CVJM Spöck e. V. beendet.